Einschulungsgottesdienst für die Kinder
des Bezirkes Hamburg-Nord

Am 16.8.2020 fand in der Gemeinde Hamburg-Alstertal der erste gemeinsame Bezirkskindergottesdienst statt. Dieser Gottesdienst war besonders den Erstklässlern dieses Jahres gewidmet.
 

Das Textwort ist nachzulesen in Markus 6; Verse 8, 9a

"Dann befahl er ihnen: "Nehmt nichts mit auf die Reise außer einen Wanderstock! Ihr sollt kein Essen, keine Tasche und kein Geld bei euch haben. Nur Schuhe dürft ihr tragen, aber kein zweites Hemd mitnehmen."
( Aus : Hoffnung für Alle )

Aufgrund der derzeitigen Corona-Regeln konnten nicht alle Kinder des Bezirkes in der Gemeinde ihren Platz einnehmen. Deswegen wurde ein Weg gesucht um alle zu Hause gebliebenen Kinder dennoch in diesen Gottesdienst mit einbinden zu können.

Der Gottesdienst wurde über Youtube gestreamt und es wurde eine Abfragemöglichkeit eingerichtet, worüber sich alle Zuhörerinnen und Zuhörer an der Beantwortung von gestellten Fragen beteiligen konnten.
Die Antworten konnten von den Kindern und ihren Eltern vor Ort über einen Beamer gelesen werden.

Musikalisch untermalt  wurde der Gottesdienst von Gitarre, Klavier und Solo-Gesang.

Man kann sagen - Premiere gelungen!
Es war schon eine ganz besondere Herausforderung an die Technik und das gesamte Orga-Team, diesen Sonntag zu gestalten.

Die Bilder, die hier nun zu sehen sind, sprechen eine sehr deutliche Sprache - die Kinder hatten nach dem Gottesdienst ihren Spaß. Was im Gottesdienst zur Sprache kam, der von unserem Vorsteher Stefan Link und Priester Benny Eisenblätter aus der Gemeinde Eppendorf gehalten wurde, ist anschaulich von Natalie Simon aus Wiesbaden  in einer Zeichnung festgehalten worden.